KulinariumMiele

Kuchen Rezept von Miele! – Teil 3

Endlich dürfen die engsten Freunde und Familienmitglieder wieder zu besuch kommen – um dies in der kommenden Zeit mit einem kleinen Kaffee Kränzchen ausnutzen zu können, haben wir für euch ein tolles Schoko-Birnen Rezept von Miele!

Boden

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 4 Eier
  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 40 g Kakao
  • 1 Prise Salz

Guss

  • 250 g Ricotta
  • 600 g Quark
  • 65 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 4 Eier
  • 5 Tropfen Vanille-Aroma
  • 1 Päckchen Vanille-Puddingpulver

Außerdem braucht ihr 2 Dosen Birnen (à 870 ml)

Zubereitung

Butter, Zucker und Vanillinzucker cremig rühren, dabei nach und nach die Eier zugeben und unterrühren.Backpulver, Kakao und Salz mit dem Mehl vermischen und anschließend zu der Butter-Zuckermasse zugeben und unterrühren.
Nun die Masse gleichmäßig auf einem Universalblech verstreichen. Das ist der Boden unseres Kuchen.

Für den Guss alle Zutaten miteinander zu einer homogenen Masse verrühren.

Die Birnen aus der Dose nehmen und abtropfen lassen, in Spalten schneiden. Birnenspalten auf den Teig legen, den Guss darüber verteilen und backen.

Viel Spaß beim ausprobieren und bleibt Gesund!

Euer Team vom Elektro Margreiter!