Elektroinstallation

Grün, Grüner, Grünstrom!

By 28. August 2020 September 1st, 2020 No Comments

Die Energiewende ist schon seit Jahren ein großes Thema, welches von allen heiß diskutiert wird. Vor allem die Kosten, welche augenscheinlich auf einen zukommen, schreckt viele unnötigerweise ab. Dabei braucht es gar nicht viel, um einen kleinen Teil zur Energiewende beizutragen. Denn die Energiewende ist auch ein schonendes Plus für’s Geldbörserl.

Der erste Schritt

Am einfachsten ist es, von konventionellem Strom auf Ökostrom umzusteigen. Die Kosten der grünen Energie unterscheiden sich nur gering und erleichtern die Umwelt immens. Aber was ist eigentlich der Unterschied? Beim konventionellen Strom wird dieser aus dem Raum Europa durch die Länder transportiert und in die Haushalte weitergeleitet. Dabei sind nicht nur die umweltbewussten Methoden wie Wasser- und Windkraft miteinbezogen, sondern auch jene, die aus Atomkraftwerken und ähnliches bezogen werden. Ökostrom hingegen setzt sich rein aus den umweltschonenden Stromerzeugungsmethoden zusammen, vorzugsweise also Wind- oder Wasserkraft.

Bildlich dargestellter Unterschied

Mit diesem Beitrag wollen wir euch zeigen, wie einfach und schnell eigentlich ein kleiner Schritt in Richtung Energiewende und Digitalisierung gemacht sein kann! für weitere Informationen und Tipps, wie es in Zukunft weitergehen kann, bleibt gerne an dieser Serie dran!

Euer Team vom Elektro Margreiter!